From Hamburg to Capetown by Vespa...

‹bersetzung ins Englische

UEBERSETZUNG INS ENGLISCHE: Wir haben einige Reisende getroffen, die unsere Webseiten auch gerne in englischer Sprache lesen wuerden. Da diese Internetpraesenz ueber unsere Reise hinaus bestehen bleibt, hatten wir eine Uebersetzung bereits geplant. Auch Christians Clubmitglieder aus dem Vespa Club USA haben ebenso wie der Vespa Club of South Africa bereits angefragt.

UNSERE BITTE: Es ist jetzt schon abzusehen, dass weder Jan noch Christian nach ihrer Rueckreise ausreichend Zeit haben, alles alleine ins Englische zu transportieren. Wer kann uns helfen?
UND SO GEHTS: Mit freundlicher Unterstuetzung von Jans Vater Paul wird Eure Hilfe koordiniert. Wenn Ihr also einen oder mehrere Tage unserer Reiseberichte (s. unter `Reisebericht`) ins Englische uebersetzen wollt, wendet Euch an die email-Adresse disco74@lycos.de.
Gebt dazu bitte einfach das jeweilige Datum der Tage an, die Ihr ausgewaehlt habt. Um Ueberschneidungen zu vermeiden, bitte erst nach unserer Rueckbestaetigung mit der Arbeit beginnen!
Und ganz wichtig: Eure Uebersetzungen brauchen weder gramatikalisch noch inhaltlich perfekt sein. Ungefaehr sinngemaess langt vollkommen! Vielen, vielen Dank im voraus, Die Reisenden (email: disco74@lycos.de)

www.Hamburg-Capetown-by-Vespa.com